Meditations- und Achtsamkeits-Workshop

Gerade in diesen Zeiten ist es noch wichtiger denn je geworden, sich zu zentrieren und sich in Achtsamkeit und Gegenwärtigkeit zu üben. Das ist natürlich nicht immer einfach. Aber durchaus erlernbar.

Um gewünschte Lebensumstände anziehen zu können, sind Achtsamkeit und Gegenwärtigkeit unerlässlich.

Wir ziehen das an, was sich im Bewussten, aber vor allem Unterbewussten abspielt. Wenn wir lernen, unseren Geist einerseits zu beruhigen, andererseits unsere Gedanken und alles um uns herum zu beobachten anstatt zu urteilen, können wir auch die Ursachen unserer bisherigen Lebenssituationen erkennen.

Was bringt dir das?

▶️ Du lernst, deinen Geist nachhaltig zu beruhigen und deine innere Mitte zu finden.

▶️ Du lernst, wie du dich neu ausrichten kannst und veränderst deinen Blickwinkel.

▶️ Du lernst Übungen, die du gut in deinen Alltag integrieren kannst.

Um hier mehr zur eigenen Mitte zu kommen, zu entspannen und sich richtig ausrichten zu können (getting aligned) einen Achtsamkeits-Workshop an.

Willst du mehr dazu wissen?